Das Microneedling  gilt als sanfte Revolution unter den Anti-Ageing-Methoden, weil es sehr effektiv die Haut revitalisiert, das Hautbild verfeinert und dabei kaum belastet.
Das Verfahren basiert auf Mikrokanalisierung der Haut mittels eines Gerätes, dem s.g. Dermapen®. Diese Mikrokanälchen werden durch vibrierende Titan-Mikronadeln, die vertikal bis zu 25 Mal pro Sekunde in die Haut eindringen, erzeugt. Die Durchblutung der Haut wird dadurch erheblich gesteigert, was zu einem besseren Hautbild führt. Durch den zusätzlichen Aufbau von weiterem körpereigenem Kollagen wirkt die Haut viel jünger und straffer.

Der Vorteil einer Dermapen® Behandlung liegt an der Vielseitigkeit des Gerätes sowie an der deutlichen Reduktion von Nebenwirkungen. Im Vergleich zu den anderen Dermarollen ist die Behandlung mit Dermapen® wesentlich präziser und schmerzfreier, da die Nadellänge sich abhängig  vom Behandlungsareal anpassen lässt und deutlich  mehr Öffnungen (Mikrokanäle) gesetzt werden können. Durch die elektronisch gesteuerte, hohe Geschwindigkeit sind die Einstiche weniger spürbar. Um die Behandlung komfortabler zu gestalten, kann optional eine Betäubungscreme verwendet werden.

Nebenwirkungen des Microneedling wie Rötung und Schwellung der Haut klingen innerhalb von 1-2 Tagen vollständig von selbst wieder ab. Das Dermapen® Verfahren sollte in Abstand von 6 Wochen 2-3 Mal wiederholt werden, danach wird eine halbjährliche „Auffrischung“ empfohlen. Die Behandlung eignet sich für müde, schlaffe Haut an Gesicht und Hals sowie bei Narben, Dehnungsstreifen, Pigmentflecken.

 

So erreichen Sie uns

Sie erreichen uns montags bis freitags per Telefon unter der Nummer

0 29 21 / 75 325

Sprechzeiten

     vormittags / nachmittags

Montag  8-12 Uhr / 15-17 Uhr
___________________________

Dienstag  8-12 Uhr / 15-18 Uhr
___________________________

Mittwoch  8-12 Uhr / geschlossen
___________________________

Donnerstag  8-12 Uhr / 15-17 Uhr
___________________________

Freitag  8-13 Uhr / geschlossen